Termine

Testamentgestaltung - So gehe ich es an

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 15:30 Uhr

Immer mehr Menschen kommen auf Amnesty zu mit Fragen, die sich auf ein ganz besonderes Anliegen beziehen: Die Absicherung der Menschenrechtsarbeit durch die eigene Testamentsgestaltung. Es ist ihnen wichtig, dass Amnesty International darin ebenfalls vorkommt, denn sie möchten das, was ihnen am Herzen liegt, über den Moment hinaus schützen.

In Kooperation mit der Deutschen Interessensgemeinschaft für Erbrecht und Vorsorge e.V. stellt die Fachanwältin Dr. Cornelia Rump in einem Vortrag die Grundbegriffe des Erbrechts vor. Sie gibt Hinweise zur Gestaltung eines Testaments oder zur Vermeidung von Streitigkeiten. Danach gibt es ausreichend Zeit für Ihre Fragen. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Bitte melden Sie sich bitte bis zum 30. September 2018 an, z.B. online unter: www.amnesty.de/17okt18

Veranstaltungsort : Friedrichstadt-Palast, Raum La Diva, Friedrichstraße 107, Berlin - Mitte

Zurück

Joomla templates by a4joomla