Gruppen

Gruppenaktion zur Stop-Folter-Kampagne

Mehr als 3700 Menschen sind in Berlin und Brandenburg Mitglied von Amnesty International. Über 40 Themen-, Fall- und Ländergruppen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit. Wir arbeiten zu Ländern und Regionen auf allen Kontinenten: Türkei, Russland, Weißrussland, Westafrika, Sudan, Südostasien, Lateinamerika, Iran, Algerien und viele andere. Zu Themen wie Folter, Todesstrafe, Asyl, Menschenrechtsverletzungen an Frauen, Diskriminierung aufgrund sexueller Identität und Menschenrechtsbildung.
In Brandenburg setzen sich Gruppen in Frankfurt (Oder), Kyritz, Potsdam, Lübbenau, Falkensee und Cottbus für die Ziele von Amnesty International ein.

Joomla templates by a4joomla