Ihre Spende rettet Leben

„Ich war 13 Jahre im Gefängnis. Zwei Jahre davon im Todestrakt. Ich wusste nicht, ob ich sterben würde. Es war wie ein langer, dunkler Tunnel. Aber die Arbeit von amnesty internationalhat mich getröstet und mir Mut gemacht. Ich weiß, dass ai mir das Leben gerettet hat.“

Kim Song-Man, ehemaliger politischer Gefangener aus Süd-Korea

 

„Dass amnesty international meinen Fall bekannt gemacht hat, war ein großer Schutz. Ich bin überzeugt, dass dies der Grund war, weshalb man mich im Gefängnis nicht misshandelt hat.“

Armando Valladares, freigelassener politischer Gefangener aus Kuba

 

Seit mehr als 50 Jahren recherchiert und dokumentiert Amnesty International Menschenrechtsverletzungen weltweit. Mit Kampagnen und öffentlichen Aktionen machen wir auf Missstände aufmerksam und setzen politisch Verantwortliche unter Druck. Opfern von Menschenrechtsverletzungen helfen wir moralisch, finanziell und durch Eilaktionen. Wir kämpfen gegen Folter und Todesstrafe, engagieren uns für die Freilassung von gewaltlosen politischen Gefangenen, setzen uns für Frauen- und Kinderrechte ein und noch vieles mehr.

Spenden für Amnesty

Um politisch unabhängig zu bleiben, lehnt Amnesty International Regierungsgelder ab und finanziert sich über Spenden und Mitgliedsbeiträge. Um unsere Menschenrechtsarbeit erfolgreich fortsetzen zu können, benötigen wir daher Ihre Unterstützung!
Ja, ich unterstütze Amnesty mit einer Spende!

Fördern Sie Amnesty International

Mit der regelmäßigen Überweisung eines bestimmten Betrags (schon ab 5 Euro pro Monat) können Sie die Arbeit von Amnesty auch als Förderer oder Förderin unterstützen. Sie erhalten dann kostenlos 6x im Jahr das Amnesty Journal (auch am Kiosk erhältlich), in dem Sie nachlesen können, welche aktuellen Aktionen dank Ihrer Unterstützung durchgeführt werden konnten.
Ja, ich möchte Amnesty fördern!

Sie möchten selbst aktiv werden?

Dann beteiligen Sie sich als Einzelmitglied an Amnesty-Aktionen Ihrer Wahl und fördern Sie uns und damit den Schutz der Menschenrechte durch Ihren jährlichen Mitgliedsbeitrag. Oder Sie werden Mitglied in einer von über 40 Gruppen in Berlin und Brandenburg und setzen sich gemeinsam mit anderen für die Menschenrechte ein.
Ja, ich möchte Mitglied werden!


Joomla templates by a4joomla